Prüfungen 2012

Derby I am 18.03.2012 in Bakum

I. Preis: Raya vom Theelshof, geführt von Herrn Helmut Dierker
I. Preis: Hellas vom Roten Berg, geführt von Herrn Helmut Dierker
I. Preis: Hannah vom Kalkrieser Berg, geführt von Herrn Klaus Peter Oertmann
I. Preis: Franka vom Mehner Wald, geführt von Herrn Bastian Lindner
I. Preis: Zeus von der Tannenburg, geführt von Frau Ilse Ackermann
I. Preis: Java aus dem Königswald, geführt von Herrn Dr. Jakob Harms
I. Preis: Mendy vom Hasenkamp, geführt von Herrn Jürgen Pott

Ohne Preis: Emir vom Gerstener Weh, geführt von Herrn Heinrich Wesselmann

Derby II + VJP am 05.04.2012 in Bad Essen

1. Quelle vom Theelshof Uwe Schoster I. Preis
2. Hannes vom Kalkrieser Berg Jens Richter ohne Preis
3. Ela vom Esterhof Hermann Blömer I. Preis
4. Aska vom Pirolatal Manfred Kohorst I. Preis
5. Diego vom Brinkbusch Phillip Overhaus I. Preis
6. Donko vom Brinkbusch Randolf Rimböck I. Preis
7. Ester vom Gerstener Weh Hans-Jürgen Feuerhake I. Preis
8. VJP Vanessa v. Wulften DD Johannes Cordklostermann 72. Punkte


Derby III und VJP am 21.4.2012 in den Revieren um Coesfeld

I. Preis und 4 h Vorstehen und 4h Suche Opasa vom Entenpfuhler Forst geführt von Herrn Werner Krummacker

I. Preis: Hera vom Kalkrieser Berg geführt von Herrn Manfred Lüpping
I. Preis: Hägar vom Kalkrieser Berg geführt von Herrn Karl Boes
I. Preis: Hannes vom Kalkrieser Berg geführt von Herrn Jens Richter
I. Preis: Eddie vom Esterhof geführt von Herrn Thomas Stretzke
I. Preis: Don vom Brinkbusch geführt von Herrn Guido Pöppelmann
I. Preis: Daisy vom Brinkbusch geführt von Herrn Ansgar Hegemann
I. Preis: Dasso vom Brinkbusch geführt von Herrn Philipp Overhaus
I. Preis: Ziska von der Tannenburg geführt von Herrn Martin Meyer Lührmann
I. Preis: Zenta von der Tannenburg geführt von Herrn Clemens Menke
I. Preis: Harry vom Kalkrieser Berg geführt von Herrn Ludwig Groß-Klußmann
I. Preis: Hannibal vom Kalkrieser Berg geführt von Frau Dorothee Guder

VJP mit 70 Punkten: KLM Paula vom Heeker Eichengrund geführt von Herrn Heinz Amshove

BTR und Verbandsschweißprüfung am 29.4.2012 in den Revieren um Kalkriese

SW III Justus vom Salzberg geführt von Herrn Ferdinand Schlattmann
SW II Zotta Rothenuffeln geführt von Herrn Manuel Sainz

BTR bestanden KS Thor van de Waltakke geführt von Frau Iwona Porebska
BTR bestanden Archie Keiviento geführt von Herrn Marcel Driezes

Leider nicht bestanden haben Jessie ze Stipek geführt von Herrn Vincent Reukers und Greif vom Kalkrieser Berg geführt von Kai Kretschmer.

Derby IV und VJP am 30.4.2012 in den Revieren um Kattenvenne

DI Elsa de los Prebolares geführt von Herrn Manuel Sainz (4h Vorstehen)
DI Jack de Valle de Caranza geführt von Herrn Juan Jose Garcia Pelaez
DI Graf vom Mehner Wald geführt von Herrn Jan-Frederik Jankrift
DIII Debbie vom Brinkbusch geführt von Herrn Gerhard Bönte

VJP 72 P. Franka vom Mehner Wald geführt von Frau Marion Bertling

VSwP in den Revieren um Bad Essen am 01.05.2012

SW III Utz vom Esteresch geführt von Herrn Heinz-Wilhelm Kock
SW I Birka vom Hexenkamp (Bracke) geführt von Herrn Stephan Niemeyer
SW I Zotta Rothenuffeln gefüphrt von Herrn Manuel Sainz
SW II Fynn vom Kalkrieser Berg geführt von Herrn Martin Janzen
Solms I in den Revieren um Bad Essen 

Richter: Schlattmann, Hellwig, Hönemann, Groß-Klußmann, Bludau, Hehmann

1. Preis Donko vom Brinkbusch geführt von Herrn Randolf Rimböck
1. Preis Dasso vom Brinkbusch geführt von Herrn Detlef Henke
1. Preis Zenta von der Tannenburg geführt von Herrn Clemens Menke
1. Preis Hera vom Kalkrieser Berg geführt von Herrn Manfred Lüpping
1. Preis Raya vom Theelshof geführt von Herrn Helmut Dierker
1. Preis Franka vom Mehner Wald geführt von Frau Marion Bertling
Ohne Preis Zeus von der Tannenburg geführt von Frau Ilse Ackermann
Solms und HZP II in den Revieren um Coesfeld

HZP
175 Pkt. /1. Preis Vanessa v. Wulften geführt von Herrn Johannes Cordklostermann,
178 Pkt./3. Preis Imke vom Holtkamp geführt von Herrn Juan Jose Garcia Pelaez

Solms
1. Preis Java aus dem Königswald geführt von Frau Heike Bludau
1. Preis Elsa de los Prebolares geführt von Herrn Manuel Sainz
1. Preis Jack del Valle de Carranza geführt von Herrn Juan Jose Garcia Pelaez
Solms III in den Revieren um Coesfeld 

Richter: Bockhold, Garming, Stenzel, Schlattmann, Kröger, Maas-Peitzmeier

1. Preis und Wasserpreis Hannes vom Kalkrieser Berg geführt von Herrn Jens Richter
1. Preis Eddie vom Esterhof geführt von Herrn Thomas Stretzke
1. Preis Don vom Brinkbusch geführt von Herrn Guido Pöppelmann
1. Preis Graf vom Mehner Wald geführt von Herrn Jan-Frederik Jankrift
1. Preis Opasa vom Entenpfuhler Forst geführt von Herrn Werner Krummacker
3. Preis Harry vom Kalkrieser Berg geführt von Herrn Ludwig Groß-Klußmann
Ohne Preis Mendy vom Hasenkamp geführt von Herrn Jürgen Pott
Ohne Preis Astor vom Brandholz geführt von Herrn Jürgen Kubsch

AZP
Ohne Preis Diva vom Esterhof geführt von Herrn Hermann Esters jun.

HZP
181 Pkt. Jago von Heek geführt von Herrn Heinz Amshove

Solms IV und HZP in den Revieren um Merzen
1. Preis Harry vom Kalkrieser Berg geführt von Herrn Ludwig Groß-Klußmann
1. Preis Mendy vom Hasenkamp geführt von Herrn Jürgen Pott
1. Preis Ziska von der Tannenburg geführt von Herrn Clemens Menke
3. Preis Astor vom Brandholz geführt von Herrn Erwin Niggeling

AZP
Ohne Preis Ria von der Madlage geführt von Herrn Herbert Wegmann

HZP
180 Pkt. Orlanda vom Entenstrich geführt von Herrn Paul Höppe

VGP I. Coesfeld am 27./28. Oktober 2012

Leichter Bodenfrost am Morgen und strahlender Sonnenschein am Tag begleiteten unsere diesjährige erste VGP in Coesfeld. Im Prüfungslokal „Heidehof“ in Coesfeld-Goxel versammelten sich neben den Richtern die Führer mit ihren Hund und auch einige Zuschauer. Im Programm waren 4 Hunde aufgeführt, von denen 3 erschienen. Es war eine VGP der kurzen Wege. Das ermöglichte das herrliche Revier von Dr. Rainer Börsting mit gutem Wildbesatz und sehr schönem Gewässer. Dafür möchten wir uns auch an dieser Stelle herzlich bedanken. Ebenso bei Paul Bockholt, der für die Organisation vor Ort verantwortlich zeichnete. Nach zwei anstrengenden Tagen waren alle Prüfungsaufgaben erledigt und somit standen dann auch die Ergebnisse fest.

Suchensieger (Erstlingsführerin)

DK Hündin „Biene vom Mühlenbach“,geführt von Frau Getha Winnecken, Münster, I. Preis mit 327 Punkten.

KLM-Hündin „Paula v. Heeker Eichengrund“ mit ihrem Führer Heinz Amshove, Heek I. Preis mit 326 Punkten.

DL –Rüde „Jago v. Heek“, geführt ebenfalls von Heinz Amshove, Heek II. Preis mit 308 Punkten.

Mit solchen leistungsstarken Hunden zu jagen macht Freude und die wünscht der Kurzhaarklub Artland-Emsland e. V. allen bei den nun aufgehenden Jagden.

Waidmannsheil!

Ferdi Schlattmann

VGPII in den Revieren um Venne und Ladbergen

I. Preis (335Pkt. Totverbeller) Iru del Valle de Carranza geführt von Juan Jose Garcia Pelaez

I. Preis (325 Pkt.) Fynn vom Kalkrieser Berg geführt von Herrn Martin Jansen

II. Preis (318 Pkt.) Lady vom Falkenfeld geführt von Herrn Kework Apochian

III. Preis (314 Pkt.) Donko vom Brinkbusch geführt von Herrn Randolf Rimböck