2023

Prüfungstermine 2024 – Nennschluss für Derby ist 28.2.2024

Prüfungstermine 2024 – Nennschluss für Derby ist 28.2.2024 2560 1110 Susanne Ruppel
Termine 2024 online – Nennschluss 28.02.2024
Alle Termine klick hier: TERMINPLAN 2024_DKAE

Kurzhaarblatt 3-2023 online!

Kurzhaarblatt 3-2023 online! 476 131 Susanne Ruppel

Die aktuelle Kurzhaarblatt Ausgabe 3-2023.

Kurzhaarblatt 2-2023 online!

Kurzhaarblatt 2-2023 online! 476 131 Vorstand

Die aktuelle Kurzhaarblatt Ausgabe 2-2023. weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2023

Jahreshauptversammlung 2023 2560 1920 Susanne Ruppel

Jahreshauptversammlung am 11. Juni 2023

Am 11. Juni 2023 fand unsere alljährliche Jahreshauptversammlung statt. In den Räumlichkeiten der Familie Groß-Klußmann konnten wir eine große Anzahl unserer Mitglieder begrüßen. Danke an dieser Stelle für die rege Teilnahme.
weiterlesen

Derby VI am 08.04.2023 in Metelen

Derby VI am 08.04.2023 in Metelen 150 150 Vorstand

Bei gutem Wetter fand am 8. April unsere größte Frühjahrsprüfung statt. Mit 15 Hunden (11 im Derby und 4 in einer VJP) gaben wir den diesjährigen Endspurt eingelegt. 

 

Die Ergebnisse sprechen für sich. Wo Hasen sind , da können auch Andreassterne gesammelt werden. Und eine VJP mit Hasenspur ist schnell erledigt. Vielen Dank an die Revierführer und Richter für das umsichtige Verhalten und die Bereitstellung der Reviere.

Allen Hundeführern ein kräftiges Waidmannheil.

Gruppe 1

 

 

 

 

Derby V in Ahlen am 08.04.2023

Derby V in Ahlen am 08.04.2023 150 150 Vorstand

Bei 4 Grad mit einer kühlen Brise fanden wir am 8. April 2023 in Ahlen ein Top- Niederwildrevier mit sehr gutem Federwildbestand vor. Vielen Dank an Familie Allendorf/Feldmann für die Bereitstellung des Reviers und die Gastfreundschaft. Zum Mittag gab es zum Abschluß noch eine leckere Wildwurst.

Derby IV in Westenholz am 1.04.2023

Derby IV in Westenholz am 1.04.2023 150 150 Vorstand

Am 1. April gab es nicht nur Aprilscherze, sondern auch das 4. Derby vom Kurzhaarklub Artland-Emsland e.V.. Von gestarteten 9 Hunden konnten alle Hunde im 1. Preis bestehen. Der Suchensieger Benito vom Mühlenhof konnte mit 3 x 4h (Nase, Suche, Vorstehen) sein Können mehrfach unter Beweis stellen. Zwei weitere Hunde konnten mit einem Armbruster-Halt-Abzeichen den Tag für sich behaupten. Dabei der Hund mit der längsten Anreise. Er kam aus England.

Suchensieger Benito vom Mühlenhof mit Eigentümer und Führer Markus Koslowski

An diesem Tag haben alle viel Glück mit dem Wetter gehabt und haben beste Reviergegebenheiten vorgefunden. Ein großer Dank geht an den Revierinhaber Richard Schulte. Vielen Dank. 

Derby III um Merzen am 25.03.2023

Derby III um Merzen am 25.03.2023 150 150 Vorstand

Auch auf unserem Derby in und um Merzen konnten sich alle teilnehmenden Hunde behaupten. Gemeldet waren 12 Hunde, von denen 11 teilgenommen haben. Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden und mit Ihren Leistungen die Verbandsrichter überzeugt.

Trotz des zeitweisen Regens konnten die teils sehr feinnasigen Hunde in den sehr gut besetzten Revieren Ihr Können zeigen.

Vielen Dank auch hier an die Revierführer für die Bereitstellung Ihrer topgepflegten Reviere. 

 

Welche Zeckenschutzmittel nutzen?

Welche Zeckenschutzmittel nutzen? 150 150 Vorstand

Pünktlich zur wärmer werden Jahreszeit sind die Zecken zurück. Welche Zeckenschutzmittel könnte man nutzen?

weiterlesen

Kindergarten 2.0

Kindergarten 2.0 150 150 Vorstand

Im Februar war die Aufregung groß im Kindergarten Maria Königin. Denn es sollte ein kleiner Ausflug stattfinden zum Deutsch Kurzhaar-Zwinger vom Linger Sand. Also Jacke an, Mütze auf und los…  Nach ein paar Metern Fußmarsch waren die Vorschulkinder dann angekommen und nach einer kurzen Erklärung wurden die 9 Welpen erstmal rausgelassen. Die anfängliche Zurückhaltung ließ schnell nach und nach und nach trauten sich die Kinder zu den Welpen, obwohl schon kleine spitze Zähne da waren.

Nach einer kleinen Aufwärmphase erzählte der Züchter den Kindern, was die Aufgaben von Jagdhunden sind und führte mit einer Plastikente vor, wie ein ausgebildeter Jagdhund eine Ente sucht, findet und dann apportiert. Die Kinder waren sichtlich beeindruckt. Aber auch die Aufgaben der Jagdhunde ausserhalb der Jagd wurden erwähnt. So gilt es z.B. vor der Mahd die Wiesen nach Kitzen und Junghasen, Fasanen- oder Entennestern abzusuchen. Auch dabei leisten unsere vierbeinigen Freunde durch Ihr angeborenes Vorstehverhalten wertvolle Hilfe. (Natürlich in der Brut-und Setzzeit an der langen Leine!) Außerdem leisten unser Allrounder mit abgeschlossener Prüfung auch wertvolle Hilfe bei der Nachsuche von verletztem Unfallwild im Straßenverkehr.

Vielen Dank auch nochmal an die Firma Josera, die prompt für diesen Anlass 25 Seppl gesendet hat. So konnte jedes Kind auch noch einen kleinen Hund und ein Malbuch der Jägerschaft Lingen www.jaegerschaft-lingen.de mit nach Hause nehmen.

Die Freude der Kinder hat man ihnen angesehen und so dürfen sie gerne bei einem späteren Wurf wieder in die Kinderstube schauen.

Waidmannsheil und Kurzhaar voran

 

Derby II in Bad Essen am 18.03.2023

Derby II in Bad Essen am 18.03.2023 150 150 Vorstand

Bei strahlendem Sonnenschein fand das 2. Derby in Bad Essen statt. Sechs Hunde waren genannt, wurden geprüft und haben bestanden.
Im Ergebnis waren es vier 1. Preise und zwei 2. Preise. Als Suchensieger konnte sich Walter Galisch mit Diana vom Schnepfenhain durchsetzen. Die Hündin bekam in Nase und Vorstehen jeweils ein 4 h. 

Herzlichen Glückwunsch und Waidmannsheil.

Derby I in Bakum am 05.03.2023

Derby I in Bakum am 05.03.2023 150 150 Vorstand

„Bleibt es trocken, oder kommt noch was?“ war die Frage Sonntags morgens halb neun in Bakum. Wie immer wurden wir von Familie Meistermann herzlich willkommen geheißen und genauso bewirtschaftet. Vielen Dank auch hier wieder für die langjährige Unterstützung.

Das Wetter hielt stabil. Leicht wolkig durchbrach die Sonne zwischendurch aber auch das Grau der Wolken und schaffte mit leichtem Wind optimale Bedingungen für die Frühjahrsprüfung. 

10 Gespanne konnten sich behaupten und alle einen verdienten 1. Preis nach Hause tragen. Asta vom Alfhauser Esch (hier im Hintergrund) verdiente sich mit einer hervorragenden Suche und entsprechendem Naseneinsatz jeweils ein 4h (Nase, suche) und ging mit Führer Andreas Wernke als Suchensieger hervor. 

Auch alle anderen Gespanne haben erfolgreich sehr gute Leistungen gezeigt. Waidmannsheil und Kurzhaar voran. Die Ergebnisse im Einzelnen folgen hier: 

 

Dinkelhofer im Glück! KS-Titel und der Hauptpreis der Kleemann Tombola

Dinkelhofer im Glück! KS-Titel und der Hauptpreis der Kleemann Tombola 2118 1312 Vorstand

Übergabe Gewinn einer Mauser Büchse an Sophia Bockhold

weiterlesen

Achtung: Bleischrotverbot in Feuchtgebieten

Achtung: Bleischrotverbot in Feuchtgebieten 150 150 Vorstand

Nachfolgend eine wichtige Information für die Verwendung von Schrotmunition auf Prüfungen.

weiterlesen

Kurzhaarblatt 1-2023 online

Kurzhaarblatt 1-2023 online 150 150 Vorstand