Deutsch Kurzhaar

Ingo II vom Donauland

Ingo II vom Donauland 150 150 Susanne Ruppel

Ingo II vom Donauland

ZB-Nr.:1005/16, Brschl. m. br. K. u. Pln., gew. 20.06.2016
D1, S1, VGP2, VSwP1/ Suchensieger, SchwP 1000m, BTR, Brauchbarkeit,
Langschleppenprüfung 800 m, 1.200 m
HN,LN, BH-IPO
Formwert: SG1(J), V1, Deutscher Champion (VDH), Deutscher Champion (Klub), CACIB,CAC, BOB, Frühjahrssieger 2022,
OCD-Schulter beidseitig frei, HD-B1, Übergangswirbel frei, vWB-Typ N/N, JEB N/N frei

weiterlesen

Derby IV und VJP am 06.04.2024 um Metelen – Ergebnisse

Derby IV und VJP am 06.04.2024 um Metelen – Ergebnisse 1444 887 Susanne Ruppel

Am Samstag, 06.04.2024 konnten wir unser viertes Derby (inkl. VJP) absolvieren. Die um Metelen stattfindende Prüfung hatte 11 Nennungen, somit hatten wir drei Gruppen vorgesehen. Leider mussten sich 3 Teilnehmer aufgrund von Krankheit kurzfristig abmelden, so dass wir von 3 auf 2 Gruppen wechselten. 

Bei herrlichem Sonnenschein konnten in 2 Gruppen 6 Deutsch Kurzhaar, 1 Deutsch Langhaar sowie ein Deutsch Drahthaar teilnehmen. Insbesondere die gemischte Gruppe brachte dem mitgehenden Richteranwärter Einblicke in den jeweils rassetypischen Arbeitsstil. Alle Teams konnten die Prüfung erfolgreich bestehen. Der Kurzhaarklub Artland-Emsland bedankt sich bei allen Teilnehmern, Richtern und vor allem den Revierinhabern, die uns in gewohnter Weise in ihre hervorragend gehegten Niederwildreviere ließen. Ohne die Bereitschaft fremde Hunde ins eigene Revier zu lassen, wären unsere Prüfungen nicht möglich. 

Allen Hundeführern Waidmannsheil und Kurzhaar voran!

 

 

 

 

 

 

Derby III 30.03.2024 um Westenholz – Ergebnisse

Derby III 30.03.2024 um Westenholz – Ergebnisse 1600 1200 Susanne Ruppel

Das Derby III um Westenholz fand bei besten Revierbedingungen und herrlichem Frühlingswetter statt. Die Richtergruppe konnte eine sehr harmonische und gut vorbereitete Prüfungsgruppe den Tag über begleiten. Es hat allen viel Spaß gemacht und die teils hervorragenden Leistungen konnten mehrmals bestätigt werden! Vielen Dank auch an die Revierinhaber, dass wir erneut die Hunde in diesem außergewöhnlichen Revier prüfen konnten.

 

Ergebnisse

 

 

 

 

 

Derby II 16.03.2024 um Merzen – Ergebnisse

Derby II 16.03.2024 um Merzen – Ergebnisse 2560 1152 Susanne Ruppel

Erneut eine top Prüfungsbeteiligung. Hervorragende Reviere, harmonische Richterteams und vor allem gut vorbereitete Hundeführer/innen und ihre Deutsch Kurzhaar machten den Prüfungstag zu einem erfolgreichen Event. Alle Hunde konnten die Derby im ersten Preis bestehen, darüber hinaus konnten einige noch einen Sicht- und/oder Spurlaut erlangen. Besonders bemerkenswert auch die Leistung von Hella von der Tannenburg zur Erlangung des Armbruster-Haltabzeichens sowie bei drei weiteren Gespannen die Erlangung des begehrten Andreassterns.

Ergebnisse

 

 

 

 

 

Derby I und VJP 02.03.2024 um Bad Essen – Ergebnisse

Derby I und VJP 02.03.2024 um Bad Essen – Ergebnisse 1198 692 Susanne Ruppel

Bei perfektem Wind, Sonnenschein und Temperatur haben alle Gespanne an diesem Tag die Prüfung bestanden. Die Derby alle im 1. Preis, einige konnten sich auch noch – dank des hervorragenden Wildbesatzes – einen Andreasstern verdienen, die VJP Gespanne alle mit einer sehr guten Punktzahl.

Gruppe-1

Bild 1 von 5

 

 

 

 

 

Bibo von den Welfen

Bibo von den Welfen 150 150 Susanne Ruppel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bibo von den Welfen

Braun m. Brfl., gew. 20.04.2020, ZB.Nr. 0637/20,
Ordensschnalle: Derby 2. Preis, Derby 2. Preis, Hundeführerlehrgang 80 Pkt., Solms 1. Preis (Suchensieger), Btr, VGP 1 Preis ÜF 322Pkt., HN, Fw, SG (J), Fw. SG 2 (AK), Größe: 66 cm, HD A1, OCD beids. frei, ED 0 beids., Übergangswirbel frei

weiterlesen

Deutsch Kurzhaar-Kalender 2024 erhältlich

Deutsch Kurzhaar-Kalender 2024 erhältlich 2560 1920 Vorstand

Wer noch ein schönes Weihnachtsgeschenk für Hundeführer, Welpenkäufer oder Jagdfreunde sucht hat noch die Möglichkeit einen Kurzhaar-Kalender zu erwerben.

Maria Lemmermöhle hat wieder schöne Bilder zusammengestellt und gibt tolle Einblicke in die vielfältige Welt unserer vierbeinigen Freunde.

Bei Interesse bitte unter der Mailadresse: maria.lemmermoehle@ewetel.net kontaktieren.

Solms/HZP 25.10. um Ladbergen

Solms/HZP 25.10. um Ladbergen 1600 900 Susanne Ruppel

Solms / HZP Ergebnisse vom 25.10. Ladbergen

Attila von der Schleptruper Egge, DK, HF Markus Franke, J/Solms 1. Preis, Andreasstern und AH

Diego IV vom Spanger Forst, DD, HF Wilfried Franke, HZP 179Pkt.

A3 von der Schleptruper Egge, DK, HF Markus Franke, J/Solms, o.P.

Burgl von der Lüdgeneiche, DD, HF Andreas Meyer zu Hülsen, n.b.

Wolke vom Dinkelhof, DK, HF Michael Homölle, o.P.

Utz vom Dinkelhof, DK, HF Michael Meuter, o.P.

Alice vom Brualer Sägewerk, DK, HF Willi Flaßkamp, o.P.

Edda vom Isenseer Kajedeich, DK, HF Marc Pöttering, o.P.

 

VGP Metelen am 20.+21.10.2023

VGP Metelen am 20.+21.10.2023 1024 768 Susanne Ruppel

Für das Jahr 2023 war das jetzt die letzte sehr erfolgreiche VGP des Kurzhaarklubs Artland-Emsland bei allerbestem Wetter vergangenes Wochenende statt. Die Fotos zeigen deutlich welch gute Stimmung vorhanden gewesen ist. Alles Gespanne konnten positiv überzeugen, ein Hund fiel leider verletzungsbedingt am zweiten Tag aus. Ein kräftiges Waidmannsheil und ein herzliches Dankeschön an die Revierführer und die Richter!

Ergebnisse

Kurzhaarklub Artland-Emsland e.V.
VGP am 21.10.2023 - 22.10.2023 in Metelen
Ergebnisse
HundRasseZbNrGeführtErgebnis
Auri vom TierbachDeutsch-Kurzhaar0061/21Carsten Schulze3 (310 Punkte)
Aris vom Linger SandDeutsch-Kurzhaar1371/21Reinhard Hermeling3 (302 Punkte)
Quintus vom Gerstener WehDeutsch-Kurzhaar0771/21Philipp Tigges3 (286 Punkte)
Troll II vom DinkelhofDeutsch-Kurzhaar0514/20Sigrid Bockhold2 (316 Punkte)
Aaron vom Linger SandDeutsch-Kurzhaar1370/21Tobias Berning2 (310 Punkte)
Aika vom TierbachDeutsch-Kurzhaar0057/21Björn Radtke2 (294 Punkte)
Betty vom BarghookDeutsch-Kurzhaar0219/21Dr. Rainer Börsting1 (344 Punkte)
Sara vom Kalkrieser BergDeutsch-Kurzhaar1507/21Ireneusz Nogalski 13-3301 (336 Punkte)
Zienna vom TheelshofDeutsch-Kurzhaar1159/21Helena Behm1 (334 Punkte)
Una vom DinkelhofDeutsch-Kurzhaar0387/21Michael Ahlers1 (332 Punkte)
Indra von der SpreeaueDeutsch-Kurzhaar1182/20Derk van Ee1 (297 Punkte)
Elli vom Hülster HoltDeutsch-Kurzhaar0948/22Britta Kohlwey(236 Punkte)
Daisy vom schwarzen HirschDeutsch-Kurzhaar1239/22Winfried Edelmannn.E.

 

45. Dr. Kleemann-Zuchtausleseprüfung in Surwold vom 12.-15.10.2023

45. Dr. Kleemann-Zuchtausleseprüfung in Surwold vom 12.-15.10.2023 2560 1920 Vorstand

Vom 12.-15. Oktober fand die 45. Zuchtausleseprüfung in Surwold statt.

Bestens organisiert und vorbereitet von den Vereinen DK Klub Althümmling e.V. und Klub Kurzhaar-Voran Weser Ems e.V. fanden die Teilnehmer und Richter wildreiche Reviere und herausfordernde Gewässer im Herzen des nördlichen Emslandes vor. Ein großes Dankeschön für die Organisation dieser tollen Veranstaltung. 

Vom Kurzhaarklub Artland-Emsland e.V. nahmen 3 Mitglieder mit Ihren Hunden teil.

Dr. Luisa Vollmer mit Clea KS vom Eichendorf
Sven Vollmer mit Bax vom Eichendorf und
Thomas Boyer mit Stella vom Dinkelhof

Während Luisa mit Clea nicht nur das V1 für die Hündin mit dem besten Formwert erhielt, sondern die Hündin Clea ab sofort auch den Titel KS führen darf, konnten die Hunde von Sven Vollmer und Thomas Boyer zwar im Feld ebenfalls sehr gute Leistungen vorzeigen, jedoch im Wasser den Kleemann-Anforderungen nicht gerecht werden. Stella vom Dinkelhof konnte zumindest Ihr V verteidigen und wurde als V3 mit einem Pokal getröstet.

Die weiteren Ergebnisse aller Teilnehmer sind unter folgendem Link zu finden:

Dr. Kleemeann 2023 (dk-suedwest.de)

 

 

 

 

VGP um Kalkriese am 14.+15.10.2023

VGP um Kalkriese am 14.+15.10.2023 1600 1200 Susanne Ruppel

Die vorletzte VGP im Jahr 2023 des Kurzhaarklubs Artland-Emsland fand am 14. und 15. Oktober2023 unter recht feuchten Bedingungen um Kalkriese statt. Ein kräftiges Waidmannsheil und ein herzliches Dankeschön an den Revierführer und die Richter!

Ergebnisse

Ilse Contiomagus, DK, HF Hendrik Meyer-Lührmann, I. Preis, 322 Punkte

Carmen vom Oderstrom, DK, HF René Kock, I. Preis, 306 Punkte

Sarie vom Kalkrieser Berg, DK, HF Antje Tiemeyer, II. Preis, 309 Punkte

Schröder vom Kalkrieser Berg, DK, HF Karlheinz Boes, II. Preis, 282 Punkte

Hatz von der Abtei, KLM, HF Peter Landwehrmann, o.P./BTR bestanden

Don vom Eichendorf, DK, HF André Dierker, o.P.

 

Solms IV am 07.10.2023 in Merzen

Solms IV am 07.10.2023 in Merzen 2048 1554 Vorstand

Am 07.10.2023 fand unsere 4. Solms statt. In herrlichen Niederwildrevieren rund um Merzen zeigten die jungen Hunde ihr Können.
Ein Hund ist leider nicht zur Prüfung erschienen und ein weiterer konnte nicht bestehen. In der AZP konnten leider beide Hunde die Herausforderungen der anspruchsvollen Prüfung nicht erfüllen. Dennoch viel Erfolg auf den weiteren Prüfungen. 

Solms-Ergebnisse:

Alterszuchtprüfung (AZP) – Ergebnisse:

Auch hier vielen Dank an die Teilnehmer, Hundeführer und Richter sowie Martin Meyer-Lührmann und allen Revierinhabern für die Bereitstellung der Reviere.

Kurzhaar voran

 

Schweiß und die fleißigen Klubmitglieder!

Schweiß und die fleißigen Klubmitglieder! 2560 1920 Susanne Ruppel

Schweiß ist Fleiß – unter diesem Motto stand das Seminar am 5.11.2023

Am vergangenen Wochenende stand das Schweißseminar beim Kurzhaarklub Artland-Emsland e.V. auf dem Programm. Der Seminarleiter Jörg Krabbe konnte unter reger Teilnahme und Diskussion den aktuellen Kenntnisstand rechtzeitig vor den anstehenden Prüfungen auffrischen. Hierzu hatte Paul Bockhold – Zwinger vom Dinkelhof – auf seinem Hof die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt, mit lecker Schnittchen und Getränken für das leibliche Wohl gesorgt. Im Anschluss ging es noch ins Revier, um vor Ort einen korrekten Anschuss zu legen und die Regeln praxisnah zu demonstrieren. 

An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an die Familie Bockhold und Jörg Krabbe! Kurzhaar voran, gesunde Hunde und allzeit Waidmannsheil für die anstehende Jagdzeit!

Solms IIa am 23.09.2023 um Westenholz

Solms IIa am 23.09.2023 um Westenholz 2000 1500 Susanne Ruppel

Am Samstag, dem 23.09.2023 fand unser Prüfungstermin Solms IIa um Westenholz statt. Bei bestem Wetter und sehr guten Prüfungsbedingungen gingen 5 Deutsch Kurzhaar Gespanne an den Start.

Ergebnisse

Winnie vom Klepelshagener Forst, HF Holger Peitz, I. Preis

Ysolde vom Geestmoor, HF Johannes Bayer, I. Preis

Nori vom Höllental, HF Norbert Meyer, I. Preis

Branka vom Derental, HF Georg zur Nedden, I. Preis

Hira von Fley, HF Erik Wiebersiek, I. Preis

 

 

VGP um Bad Essen am 23.+24.09.2023

VGP um Bad Essen am 23.+24.09.2023 1600 900 Susanne Ruppel

Am Wochenende fand am 23. und 24. September 2023 bei allerbestem Wetter die VGP des Kurzhaarklubs Artland-Emsland e.V.  statt. Die Ergebnisse der 4 Gespanne können sich sehen lassen. Ein kräftiges Waidmannsheil!

Ergebnisse

Andra vom Bergelshof, DK, HF Dorothee Guder, I. Preis, 319 Punkte

Harcos vom Dreyer Wittsand, UK, HF Juliane Wagner, II. Preis, 322 Punkte

Ceno ut Beithen, DK, HF Alexander Beeck, I. Preis, 322 Punkte

Chubaka vom Gattberg, DK, HF Marco Meier zu Farwig, III. Preis, 304 Punkte

 

Solms II und HZP um Metelen am 23.09.2023

Solms II und HZP um Metelen am 23.09.2023 2016 1512 Vorstand

Am Samstag, dem 23. September 2023 fand unsere jährliche Solms und HZP in Metelen statt. Das Wetter spielte sehr gut mit und so blieben wir trotz ausbleibender Sonne auch von Regen verschont. Für die Hunde ideales Suchenwetter. Von insgesamt 16 gemeldeten Hunden nahmen 15 Hunde teil. Leider musste ein Hund bei der Wasserarbeit gemäß Prüfungsordnung ausscheiden. Eine zweite Chance wird aber sicher folgen.

Das Prüfungsgewässer

Vielen Dank im Namen des Kurzhaarklubs Artland-Emsland an die Revierführer für die Bereitstellung von Revier und Zeit,  dank auch an die Verbandsrichter und zu guter Letzt an die Hundeführer die mit der Teilnahme an Solms und HZP eine wertvollen Beitrag für die Dokumentation der Jagdhundezucht liefern.

Hier die Ergebnisse:

Solms 2023 in Metelen:

HZP 2023 in Metelen:

 

Solms I am 16.09.2023 in Bad Essen

Solms I am 16.09.2023 in Bad Essen 2560 1920 Vorstand

Am Samstag, dem 16.09.2023 fand unser Prüfungstermin Solms I in Bad Essen statt. Bei herrlichem Wetter durften wir nicht nur 11 sehr gut vorbereitete Deutsch Kurzhaar empfangen, sondern auch zwei HZP-Teilnehmer aus dem Drahthaar- und Weimaraner-Lager.

Wir sahen durchweg sehr gut ausgebildete Hunde, was sich auch in den Ergebnissen widerspiegelte. Leider gibt es manchmal auch Niederschläge, wenn die Sonne scheint und so musste ein Hund leider bei der Wasserarbeit ausscheiden. Doch wer hinfällt, darf auch wieder aufstehen und so wurde noch in diesem Jahr ein neuer Solmstermin angepeilt. Waidmannsheil zu dieser tollen Einstellung.

Ein großes Dankeschön natürlich auch wieder allen Revierführern, die mit voller Hingabe die besten Flächen in den Revieren und Ihre Zeit zur Verfügung stellten. Dank auch an die passionierten Verbandsrichter, die sich bereitwillig in den frühen Morgenstunden für den Deutsch Kurzhaar auf teils sehr weite Wege machen. Danke natürlich auch an das Hotel zur Krone für die flexible Bereitstellung des Suchenlokals und die tolle Bewirtung.
Zu guter Letzt aber auch eben Danke an die Hundeführer, die beherzt über die letzten Monate mit Ihren hochveranlagten Hunden den Grundstein gelegt haben für tierschutzgerechte Jagd mit dem Hund. Auch wenn unsere Hunde aus Leistungszucht alle notwendigen Anlagen mitbringen, bedarf es Gespür, Geschick und Ausdauer die Anwendung dieser dann auch sicherzustellen. Der Weg zum Nachweis der jagdlichen Eignung ist nicht mehr weit.

 Hier die Ergebnisse der Solms-Teilnehmer:


Besonders hervorzuheben sind hier die Hunde Yan vom Geestmoor mit einem verdienten 4H beim Stöbern hinter der lebenden Ente, sowie Daisy vom schwarzen Hirsch mit einem Andreasstern und Armbrusterhalt-Abzeichen.

Teilnehmer der Alterzuchtprüfung:

Teilnehmer der HZP:

Aris vom Linger Sand

Aris vom Linger Sand 150 150 Vorstand

Aris ist gezogen nach  Herzog KS vom Klepelshagener Forst und Stella vom Dinkelhof

ZB-Nr. 1371/21, gew. am 28.05.2021, braun mit Brfl.
Leistungszeichen: D1, S1, VGP 302 Punkte, BTR, HN
Röntgen: HD A1, OCD frei
Formwert: Vorzüglich (V2), Stockmaß 64 cm
Ahnentafel

weiterlesen

VGP Ergebnisse Ladbergen 10.09.2023

VGP Ergebnisse Ladbergen 10.09.2023 1600 900 Susanne Ruppel

Am 10.09.2023 fand um Ladbergen die erste VGP  bei sehr gutem Wetter statt. Vielen Dank an die Richter, Richteranwärter, aber besonders auch unsere Revierführer für die tolle Durchführung der Prüfung der zwei Gruppen mit jeweils 3 Gespannen. 

Gruppe 1


Bessy i del bosque de Bohemia, Führer Johannes Cordklostermann, 316 Punkte, I. Preis

Bilma i del bosque de Bohemia, Führer Johannes Cordklostermann, 334 Punkte, 4h StoE, 4h Stöbern mit Ente im deckungsreichen Gewässer, I. Preis

Wicky III vom Spanger Forst, Führer Jan-Hendrik Röhr, 350 Punkte, 4h StoE, I. Preis

 

Gruppe 2

 

Under vom Dinkelhof, Führer Dr. Michael Pietsch, 321 Punkte, 4h StoE, I. Preis

Yessi III vom Spanger Forst, Führer Leon Stahlfurt, 340 Punkte, 4h StoE, II. Preis

Benz III vom Spanger Forst, Führer Helmut Dierker, 349 Punkte, 4h StoE, I. Preis

 

 

Sorge um die Ausnahmeregelung zum Rutenkupieren im Einzelfall bei Jagdhunden

Sorge um die Ausnahmeregelung zum Rutenkupieren im Einzelfall bei Jagdhunden 150 150 Vorstand

Aufgrund der Absicht der Bundesregierung die Streichung der Ausnahmeregelung in §6, 1 des Tierschutzgesetzes (Satz 2 Ausnahmeregelung für Jagdhunde) vorzunehmen, laufen auch wir Kurzhaarfreunde Gefahr (wie alle anderen Rassen mit Kupiergebot), dieses gebotene Wahlrecht zum Schutz unserer vierbeinigen Jagdhelfer zu verlieren. Wir als Kurzhaarklub Artland-Emsland e. V. schreiben niemandem vor, seine Welpen zu kupieren, jedoch raten wir zum Wohle des Hundes beim jagdlichen Einsatz des Hundes dringend dazu. 

Wir dürfen, zum Schutz unseres vierbeinigen Jagdhelfers, nicht tatenlos zusehen, wie uns die Möglichkeit zur Verletzungsprävention verbaut wird.

Für uns ist klar:
Wer 3 x im Herbst zur Jagd über die Wiese flaniert und nach 2 Stunden schon wieder seinen Kaffee trinkt, kann beruhigt die lange Rute wählen, sollte sich aber in der ernsthaften Diskussion enthalten.
Doch wer im Herbst regelmäßig mit dem Hund zur Jagd geht, Wild in deckungsreichen Gebieten aufstöbert und nach dem Schuss tierschutzgerecht nachsucht, sollte sich zum Schutz seines Hundes für das Kupieren entscheiden. Egal ob Wald, Feld, oder Schilf und Wasser. Die Sicherheit des Hundes geht vor. 

Warum und wie? Das lest Ihr in unserem Infoblatt.

Jahreshauptversammlung 2023

Jahreshauptversammlung 2023 2560 1920 Susanne Ruppel

Jahreshauptversammlung am 11. Juni 2023

Am 11. Juni 2023 fand unsere alljährliche Jahreshauptversammlung statt. In den Räumlichkeiten der Familie Groß-Klußmann konnten wir eine große Anzahl unserer Mitglieder begrüßen. Danke an dieser Stelle für die rege Teilnahme.
weiterlesen

Ergebnisse und Fotos Zuchtschau Juni 2023

Ergebnisse und Fotos Zuchtschau Juni 2023 2002 908 Vorstand

Erfreut war unser Zuchtwart Ludwig Groß-Klußmann über die zahlreichen Meldungen (59 Hunde) zu dieser jährlich stattfindenden Formwertbeurteilung.
Die Teilnehmer wurden in zwei Gruppen (Jung-Rüden und Jung Hündinnen (Alter bis 18 Monate) und Rüden und Hündinnen in der Altersklasse (in der Regel über 18 Monate) vorgestellt.

 
Wir möchten allen voran Familie Groß-Klußmann danken für die Ausrichtung dieser hervorragend organisierten Veranstaltung. Natürlich hier auch nochmal ein großen Dank an die vielen aktiven Mitglieder, die hier großartig unterstützt haben. Wer vor Ort war, konnte sich einen Eindruck davon verschaffen, wieviel Arbeit dahintersteckte. Danke auch an die Formwertrichter/-innen, Besucher/-innen und nicht zu vergessen die Hundeführer/-innen.

Nur durch die Teilnahme an diesen Veranstaltungen wird offenbar, wie es um den Formwert des Deutsch Kurzhaar’s steht.„Im Glutofen am Kalkrieser Berg hätten die „Alten Römer“ ihre Varus-Schlacht am Kalkrieser Berg bei solchen Temperaturen wohl nicht begonnen.“ So betitelten wir 2019 den Bericht der Zuchtschau. Sehr ähnlich war es in diesem Jahr, jedoch bot die beindruckende Waldkulisse auf den Weideflächen des Hofs Groß-Klußmann ausreichend Schatten für Autos, Hunde und Hundeführer.Hausherr und Zuchtwart Ludwig Groß-Klußmann sowie Doro Guder, Hausherrin und Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit konnten ein großes, interessiertes Publikum in der Region des „harten Hermann“ begrüßen.

Ein besonderer Willkommensgruß galt den Formwertrichtern Willi Werner Immken, Maria Lemmermöhle und Richteranwärter Maik Schön sowie Ferdinand Schlattmann und Marion Bertling aus Salzbergen.

Die Jagdhorn-Bläsergruppe Engter unterstützte dabei u.a. auch mit den Klassikern „Als die Römer frech geworden“ und der „Hundefanfare“. Eine weitere besondere Einlage gaben Christine und Paul Kaiping mit Ihren Alphörnern.

Ergebnisse

Jugendklasse Rüden
HundZb.-Nr.FormwertFührer
Calle von der Belmer Kroneneiche0046/23SG1Ralf Heye, Belm
Divan vom Eichendorf1217/22SG2Kathrin Wilms, Hamm
Eumel vom Hülster Holt0947/22SG3Florian Denne, Reken
Digga vom Gronhorster Feld0865/22SGCarla Keßmann, Freckenhorst
Wolle vom Dinkelhof0766/22SGMirko Duesmann
Cor von der Belmer Kroneneiche0048/23SGNicole Schumann, Hünstetten
Whisky vom Dinkelhof0764/22SGHeinz Schultealbert, Ochtrup
Enzo vom Hülster Holt0946/22SGAndreas Böckenberg, Reken
Dante vom Schnepfenhain0772/22SGDr. Andrea Maria Gassel, Mühlheim an der Ruhr
Arthus von der Haschenbree1022/22SGJan Rüter, Werl
Yan vom Geestmoor1008/22SGAndreas Pecuch, Bünde
Wim vom Dinkelhof0765/22n.a.Mario Grabosch, Lingen
Blake vom Mühlenhof0051/22n.a.Hubert Fietze, Mönchengladbach
Altersklasse Rüden
HundZb.-Nr.FormwertFührer
Gun vom Schätzeberg1048/21V1Elmar Simon, Geseke
Aris vom Linger Sand1371/21V2Reinhard Hermeling, Lingen
Chubaka vom Gattberg0977/21V3Marco Meier zu Farwig, Belm
Ceno ut Beithen0537/21VAlexander Beeck, Bad Essen
Axel vom Linteler See0606/21VBerthold Lütke-Bornefeld, Harsewinkel
Henri vom Hermanns Hof0631/21VRieke Pennekamp, Harsewinkel
Aaron vom Linger Sand1370/21SGTobias Berning, Lingen
Anton vom Spechthof0292/21SGChristian Laumann, Rheine
Schröder vom Kalkrieser Berg1502/21SGKarl-Heinz Boes, Georgsmarienhütte
Vitus II vom Dinkelhof0094/22n.a.Sophia Bockhold, Heek
Frodo Preußen Farben1516/21n.a.Martin Meyer-Uphaus, Hasbergen
Jugendklasse Hündinnen
HundZb.-Nr.FormwertFührer
Arya von der Haschenbree1027/22SG1Sonja Kretschmer, Werl
Cyra von der Belmer Kroneneiche0055/23SG2Maria Schulze Kökelsum, Olfen
Wega vom Esteresch0937/22SG3Martin Holle, Stemwede
Caro vom Barghook0604/22SGHubert Weitkamp, Billerbeck
Chanel von der Belmer Kroneneiche0050/23SGBenedikt Zschaler, Bad Iburg
Wendy vom Dinkelhof0769/22SGMario Voß, Velen
Elli vom Hülster Holt0948/22SGBritta Kohlwey, Coesfeld
Evi vom Hülster Holt0950/22SGKatrin Schmelter, Dülmen
Wanja vom Dinkelhof0767/22SGTheo ten Elzen, Haaksbergen
Assi vom Vinter Haar1093/22SGUlrich Pielage, Wallenhorst
Nori vom Höllental0706/22SGNorbert Meyer, Geseke
Aila vom Desum0031/23SGJürgen Hempe, Wetschen
Asta vom Alfhauser Esch0535/22SGAndreas Wernke, Neuenkrichen
Diana vom Schnepfenhain0774/22SGWalter Galisch, Osnabrück
Wilma vom Dinkelhof0770/22SGSophia Bockhold, Heek
Edda vom Isenseer Kajedeich0218/22SGMarc Pöttering, Salzbergen
Hira von Fley0067/22SGErik Wiebersiek, Delbrück
Cleo vom Barghook0606/22SGHanna Reining
Altersklasse Hündinnen
HundZb.-Nr.FormwertFührer
Sarie vom Kalkrieser Berg1508/21V1Andreas Tiemeyer, Bramsche
Diva vom Hülster Holt0817/20V2Leon Schlüter, Dülmen
Betty vom Barghook0219/21V3Rainer Börsting, Coesfeld
Aria vom alten Römerweg1340/21VBernhard Bickers, Lünne
Vanny vom Dinkelhof0095/22VSophia Bockhold, Heek
Alexa von den Wilden Äckern0800/21VSigrid Tönnies, Visbek
Sowiedu vom Kalkrieser Berg1511/21VWilhelm Bergmann, Bramsche
Candy von der Steverquelle0781/19VAlfons Köttendorf, Ahlen
Aida vom Linger Sand1374/21SGThorsten Wortmann, Fröndenberg/Ruhr
Derya vom Hülster Holt0815/20SGGregor Kirchbeck, Reken
Benja vom Bismarkhof0586/21SGHolger Hinrichs, Wirdum
Alma vom Linger Sand1376/21SGDaniel Röwer, Salzbergen
Ara vom Ruller Bruch1082/21SGRainer Bruns, Visbek
Aluna vom Linger Sand1377/21SGAnja Meyerholz, Schwarme
Vita vom Dinkelhof0099/22SGKatinka Hoffschulte, Altenberge
Carla vom Gattberg0979/21GAlexander Klamp, Olpe
Cookie vom Gründer Eck0443/22n.a.Seckin Namberger, Gusborn

KS Bero von der Nordhoop

KS Bero von der Nordhoop 150 150 Vorstand

Zb.-Nr. 0350/19, Br.m.Brfl., gew. am 22.02.2019

HN, LN, BTR, D1 (4h Vorstehen), S1 (4h Vorstehen) Suchensieger, HZP 220 Pkt., VGP1 (349 Pkt. Totverbeller, 4h Wasser), Armbruster Haltabzeichen (AH, spurlaut) Suchensieger, Kleemann 2022, HDA2, ED+OCD sowie Übergangswirbel fehlerfrei, Formwert: V, Größe 67cm

 

Bero ist ein substanzvoller, kapitaler Rüde mit viel Adel und hervorragenden Vorstehmanieren. Er kommt nach Bruno KS vom Sauwerder und Athene KS von der Nordhoop. Bero ist ein Ebenbild seines Vaters Bruno KS vom Sauwerder und seines Großvaters, Vitus KS vom Dinkelhof. Bereits mit 7 Monaten hat er wie seine Mutter seine kompromisslose Raubwildschärfe innerhalb einer Woche am Waschbären, Fuchs und Marderhund mehrfach bewiesen und die Bringtreue in 2020 vor der Derby erfolgreich absolviert.

Dieser souveräne und ausgeglichene Rüde bringt sehr viel Arbeitsfreude, eine hohe Passion und große Ausdauer mit. Er überzeugt durch planvolle Suchen, einem raumgreifenden Sprung und sehr guter Nase im Feld, genauso wie als hervorragender Stöberer im Wald oder im Wasser. Hervorzuheben sind seine hervorragende Vorstehanlage (4h Derby und Solms), seine exzellenten Feldmanieren, Selbstsicherheit, Ruhe und Führigkeit. Bero steht nahezu im täglichen jagdlichen Einsatz in einem Niederwildrevier.

Er ist absolut familientauglich, auch mit kleinen Kindern, ruhig im Haus und im Auto, wenn er warten muss und sozialverträglich mit Rüden.

Bero KS von der Nordhoop kam bereits mehrfach erfolgreich zum Deckeinsatz.

Der Rüde steht im Norden nahe Hamburg in 21635 Jork

Kontakt: Susanne Ruppel, mail@susanneruppel.de oder 0151-15512900

Ahnentafel DK Bero von der Nordhoop