Armbrusthaltabzeichen

Derby IV und VJP am 06.04.2024 um Metelen – Ergebnisse

Derby IV und VJP am 06.04.2024 um Metelen – Ergebnisse 1444 887 Susanne Ruppel

Am Samstag, 06.04.2024 konnten wir unser viertes Derby (inkl. VJP) absolvieren. Die um Metelen stattfindende Prüfung hatte 11 Nennungen, somit hatten wir drei Gruppen vorgesehen. Leider mussten sich 3 Teilnehmer aufgrund von Krankheit kurzfristig abmelden, so dass wir von 3 auf 2 Gruppen wechselten. 

Bei herrlichem Sonnenschein konnten in 2 Gruppen 6 Deutsch Kurzhaar, 1 Deutsch Langhaar sowie ein Deutsch Drahthaar teilnehmen. Insbesondere die gemischte Gruppe brachte dem mitgehenden Richteranwärter Einblicke in den jeweils rassetypischen Arbeitsstil. Alle Teams konnten die Prüfung erfolgreich bestehen. Der Kurzhaarklub Artland-Emsland bedankt sich bei allen Teilnehmern, Richtern und vor allem den Revierinhabern, die uns in gewohnter Weise in ihre hervorragend gehegten Niederwildreviere ließen. Ohne die Bereitschaft fremde Hunde ins eigene Revier zu lassen, wären unsere Prüfungen nicht möglich. 

Allen Hundeführern Waidmannsheil und Kurzhaar voran!

 

 

 

 

 

 

Derby III 30.03.2024 um Westenholz – Ergebnisse

Derby III 30.03.2024 um Westenholz – Ergebnisse 1600 1200 Susanne Ruppel

Das Derby III um Westenholz fand bei besten Revierbedingungen und herrlichem Frühlingswetter statt. Die Richtergruppe konnte eine sehr harmonische und gut vorbereitete Prüfungsgruppe den Tag über begleiten. Es hat allen viel Spaß gemacht und die teils hervorragenden Leistungen konnten mehrmals bestätigt werden! Vielen Dank auch an die Revierinhaber, dass wir erneut die Hunde in diesem außergewöhnlichen Revier prüfen konnten.

 

Ergebnisse

 

 

 

 

 

Derby II 16.03.2024 um Merzen – Ergebnisse

Derby II 16.03.2024 um Merzen – Ergebnisse 2560 1152 Susanne Ruppel

Erneut eine top Prüfungsbeteiligung. Hervorragende Reviere, harmonische Richterteams und vor allem gut vorbereitete Hundeführer/innen und ihre Deutsch Kurzhaar machten den Prüfungstag zu einem erfolgreichen Event. Alle Hunde konnten die Derby im ersten Preis bestehen, darüber hinaus konnten einige noch einen Sicht- und/oder Spurlaut erlangen. Besonders bemerkenswert auch die Leistung von Hella von der Tannenburg zur Erlangung des Armbruster-Haltabzeichens sowie bei drei weiteren Gespannen die Erlangung des begehrten Andreassterns.

Ergebnisse