Archiv der Kategorie: VGP

VGP IV & BTR am 23.-24.10.2021 in Metelen

Die Liebe zum Deutsch Kurzhaar kennt keine Grenzen und so durfte der Klub Artland-Emsland e.V. auf der 4. VGP 2021 in Metelen internationale Gastteilnehmer begrüßen. Helena Behm machte sich mit Freundin Joanna und Hündin „Lystlunds Roma“ von Finnland auf den Weg um bei uns die Verbandsgebrauchsprüfung abzulegen.

An diesem Wochenende starteten insgesamt 6 Gespanne in 2 Gruppen um die „Meisterprüfung“ der Vorstehhunde zu bestehen. Leider haben nicht alle Gespanne diese Hürden überwunden, jedoch das Ausscheiden mit Fassung getragen und sich für die anderen Teilnehmer gefreut. Die Ergebnisse der VGP im Einzelnen:

Gruppe 1         

Gruppe 1

Hund Geführt von Note
Gela von der Spreeaue, 0913/19, DK Marion Bertling o. P.
Elsa von der Bärenhecke, 19-0410, KLM Heinz Amshove 1. Preis, 348 P. Bringselverweiser
Lystlunds Roma,
13400-2019, DK
Helena Behm 1. Preis, 326 P.

 

Gruppe 2

Gruppe 2

 

Hund Geführt von Note
Troll II vom Dinkelhof, 0514/20, DK Sigrid Bockhold 2. Preis, 292 P.
Sepp vom Dinkelhof, 0574/17, DK Sophia Bockhold o. P.
Alva v. d. Quantwicker-Windmühle, 11/19, GM Silvia Harpering-Kemper 1.  Preis, 319 P.

————————————————————————————————————————————-

BTR hat zusätzlich bestanden: Elsa von der Bärenhecke

Bringtreue bestanden

Wir wünschen allen Gespannen herzlichen Glückwunsch und allzeit Waidmannsheil.
Kurzhaar voran.

 

 

VGP III & BTR am 16. und 17.10.2021 in Kalkriese

Bei der VGP am 16./17.10.2021 in den Revieren um Kalkriese konnten alle Prüfungsteilnehmer in einem 1. Preis bestehen. Einen herzlichen Glückwunsch und allzeit Waidmannsheil den erfolgreichen Gespannen.

Greta vom Hermannshof,            VGP I, 335 Punkte, Totverbeller                                                            geführt von Herrn Christian Hanenberg  

Alma vom Vinter Esch,                 VGP I, 334 Punkte
geführt von Herrn Burkhard Lammerding                                  

Caira vom Schnepfenhain,          VGP I, 331 Punkte, BTR
geführt von Herrn Walter Galisch                              

Cleo vom Elterner Forst, DD,     VGP I, 326 Punkte, BTR
geführt von Herrn Thomas Brinkmann                      

Quitte vom Kalkrieser Berg,       VGP I, 322 Punkte, 4h Schweiss, 4h Stöbern o.E., BTR
geführt von Frau Simone von Dreele                       

Ronja vom Kalkrieser Berg,        VGP I, 319 Punkte
geführt von Frau Sophie Gröne                                      

Tosca vom Geestmoor,               VGP I, 318 Punkte, 4h Schweiss, 4h Suche, BTR 
geführt von Herrn Julius Rahe                                          

Resi vom Kalkrieser Berg,           VGP I, 318 Punkte, 4h Stöbern o.E., 4h Nase
geführt von Herrn Willfried Pöttker  

Anka von der Belmer Kroneneiche,  VGP I, 307 Punkte
geführt von Herrn Maik Schramm                    

Quickstep vom Kalkrieser Berg        VGP I, 303 Punkte, BTR
geführt von Herrn Jan-Philipp Klus                     

—————————————————————————————————————————-

Bringtreue haben zusätzlich bestanden:

Brava Norenfield                               
geführt von Herrn Marcel Driezes       

Quickstep vom Kalkrieser Berg       
geführt von Herrn Jan-Philipp Klus   

Tosca vom Geestmoor,               
geführt von Herrn Julius Rahe 

Quitte vom Kalkrieser Berg,      
geführt von Frau Simone von Dreele   

Cleo vom Elterner Forst, DD,     
geführt von Herrn Thomas Brinkmann             

Caira vom Schnepfenhain,         
geführt von Herrn Walter Galisch       

               

VGP II am 12./13. September 2021 in Bad Essen

Gleich einen Tag nach der Solms fand unsere 2. VGP in den Revieren um Bad Essen statt. Der Wettergott war uns wieder hold und 2 schöne Tage konnten ihren Lauf nehmen.

Gruppe 1:

Sari von der Dianaburg geführt von Dorothee Guder                         
VGP I, 346 Pkt., 4h Stöbern o.E., AH, BTR

Questa III vom Spanger Forst geführt von J. Cordklostermann                   
VGP I, 332 Pkt., 4h Übernachtfährte, 4h Nase und Vorstehen, BTR

Quinta III vom Spanger Forst geführt von J. Cordklostermann                   
VGP I, 330 Pkt., AH, BTR

 

Gruppe 2:

Clea vom Eichendorf geführt von Dr. Luisa Vollmer                                         VGP I, 330 Pkt.

Bax vom Eichendorf geführt von Sven Vollmer                                                  VGP I, 328 Pkt.

 

Ein Waidmannsheil zu diesen hervorragenden Ergebnissen. Auch hier gilt unser Dank den Richtern und Revierführern, die sich diese 2 Tage Zeit genommen haben, um die Hunde zu bewerten.

VGP 1 & BTR am 4. & 5. September 2021 in Ladbergen

Am 4. und 5. September fand unsere erste VGP in Ladbergen statt. Angetreten waren 3 Gespanne, unter ihnen zwei Totverbeller.

Hier die Ergebnisse:

VGP I, 346 Punkte, Verbeller, Nox III vom Spanger Forst, geführt von Herrn Helmut Dierker

VGP I, 327 Punkte, Romi de el Valle de Carranza, geführt von Herrn Dr. Hartwig Rolle

VGP II, 338 Punkte, Verbeller, Paul III vom Spanger Forst, geführt von Herrn Jan Henrik Röhr

Herzlichen Glückwunsch und Waidmannsheil an die Hundeführer. Unser besonderer Dank gilt den Richtern und den Revierführern, die sich wieder einmal die Mühe gemacht haben, die Gespanne zwei Tage zu begleiten und zu beurteilen.