Beiträge Von :

Admin

Zuchtschau am 16.6.2024 in Bramsche/ Kalkriese

Zuchtschau am 16.6.2024 in Bramsche/ Kalkriese 828 464 Admin

Nicht nur die Beurteilung der Leistungen auf den jagdlichen Prüfungen sondern auch die Beurteilung des Exterieurs unserer geliebten Jagdbegleiter gibt Aufschluss über die Erfolge unserer Züchter im Deutsch Kurhaarklub Artland Emsland e. V.

Am 16.6.2024 ist es wieder soweit. Unsere große Zuchtschau auf dem Hof Groß-Klußmann steht vor der Tür. Diese Veranstaltung ist sicherlich in den letzten Jahren ein fester Bestandteil im Terminplan vieler Kurzhaarzüchter und -liebhaber geworden und hat sich über die Zeit als die wichtigste Veranstaltung und Aushängeschild für unseren Klub hervorgehoben. Wer noch nicht genannt hat, möge das gerne noch tun. Es gibt tolle Preise zu gewinnen und einen entspannten Tag im Kreise Gleichgesinnter zu verbringen.

In diesem Jahr werden wir neben der Vorführung unserer edlen Deutsch Kurzhaar wieder ein kleines Rahmenprogramm haben. Die Engteraner Jagdhornbläser und die Horngemeinschaft 91 aus Osnabrück werden die Veranstaltung musikalisch begleiten. Heiko Jürgens, Hundewelt vom Grahl, und die Fa. Hundenavi, bekannt für die Sauenschutzwesten, werden mit ihren Ständen Nützliches und Jagdliches rund um den Jagdhund feilbieten.

Als Fotografin für die Veranstaltung konnten wir Frau Eva Rotter gewinnen. Sie dürfte einigen bekannt sein, als Fotografin der Hegewald, Deutsch Drahthaar. Sie wird nicht nur die Szenen und die Atmosphäre auf der Zuchtschau fotografisch einfangen, es besteht auch die Möglichkeit Einzelbilder von seinem Hund anfertigen zu lassen.

Ganz besonders bedanken möchten wir uns bei der Fa. Josera, welche die Preise für die Sieger in diesem Jahr beigetragen hat. Herzlichen Dank.

Als erfahrene Formwertrichter konnten wir für diese Jahr Dr. Andrea Melcheier, Marion Bertling, Hans-Heinrich Jaacks und Hans-Jürgen Machetanz gewinnen.

Anmeldung zur Zuchtschau – Wie melde ich meinen Hund zur Zuchtschau an?  Hier Klicken!

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Für die Einzelbilder bitten wir um Anmeldung bei Dorothee Guder, Mobil: 0172-5222862.

Diese Bilder können im Vorfeld der Zuchtschau gemacht werden. Bitte am Tag der Zuchtschau bereits um 8.00 Uhr auf dem Hof Groß-Klußmann eintreffen. Dann besteht genügend Zeit, seinen Hund ablichten zu lassen.

Kosten für ein Standbild Hund einzeln und ein Standbild Hund und Hundeführer/in 35,-Euro. Diese Bilder sind nicht nur eine schöne Erinnerung, sondern können auch für Internetseiten, bzw. für Kataloge, große Prüfungen genutzt werden. Ein gutes Bild ist enorm wichtig und nicht einfach anzufertigen.

Beispiel für ein Standbild (Foto: Eva Rotter):

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen am 16.6.24!

VSwP II am 11.5.24 um Metelen

VSwP II am 11.5.24 um Metelen 1600 954 Admin

Bei bestem Wetter starteten am 11.5.24 bei der VSwP um Metelen drei Gespanne. Zwei Deutsch Kurzhaar und ein Deutsch Langhaar stellten sich der 1000 m Fährte (20 Stunden).

Bevor es ernst wurde trafen sich Hundeführer und die Richtergruppe zu einem deftigen Frühstück.

Auf der Fährte Nr. 1 starteten Andrew Phillips mit Brixxa von den Welfen. Die braune DK Hündin konnte mit einem Abruf kurz vor Fährtenende einen 2. Preis erreichen.

Volle Konzentration!

Andrew und Brixxa glücklich am Stück.

Vanny vom Dinkelhof, geführt von Sophia Bockhold, konnte ihre Führerin ohne Abruf zum Stück bringen. Somit konnte sich das Gespann einen 1. Preis sichern.

Glücklich nimmt Sophia den Bruch entgegen.

Kurze Pause auf der Fährte.

Auch der Deutsch Langhaarrüde Abba vom Eltingmühenbach zeigte mit seinem Führer Sven Budde eine fehlerfreie Arbeit und das Gespann wurde mit einem 1. Preis belohnt.

Bei Temperaturen von bis zu 21 Grad waren Pausen für die Hunde während der Arbeit unabdingbar.

Sven und Abba haben es geschafft!

Im Namen des Zwingers vom Dinkelhof stiftete Paul Bockhold einen Wanderpokal für den besten Hund der VSwP in Metelen. Dieser wurde zum ersten Mal für die beste Fährtenarbeit überreicht – an das Gespann Sven Budde und Abba.

Eine bestens gelaunte Richtergruppe mit den drei erfolgreichen Gespannen.

 

 

 

VSwP I um Kalkriese am 04.05.24

VSwP I um Kalkriese am 04.05.24 1600 900 Admin

Am 04.05.24 fand bei bestem Wetter die erste Verbandsschweißprüfung in diesem Jahr statt. Beide gemeldeten Gespanne konnten die Prüfung erfolgreich beenden. Angetreten waren zur 20 Stunden Fährte Alexander Beeck mit seinem schwarzen Rüden Ceno ut Beithen und Walter Galisch mit seiner selbstgezogenen Hündin Diana vom Schnepfenhain.

Beide Gespanne konnten ohne Abruf das Stück erreichen und erhielten somit einen 1.Preis.

Die bestgelaunte Corona lässt auf einen erfolgreichen Tag schließen.

 

                                                            Alexander Beek und Ceno ut Beithen

                                                                                                           Walter Galisch und Diana v. Schnepfenhain