Archiv der Kategorie: Zuchtschau

Zuchtschau am 25.07.2021 in Kalkriese

Am 25.7.2021 konnte endlich nach einjähriger Pause wieder unsere Zuchtschau stattfinden. Bei schönstem Sommerwetter trafen sich 38 Gespanne zur Beurteilung auf dem Hof Groß-Klußmann. Als Formwertrichter waren Marion Bertling, Wolfgang Wischmeyer und Ferdinand Schlattmann geladen. Gerichtet wurde, wie gewohnt, in vier Klassen: Jugend- und Altersklasse Rüden und Jugend- und Altersklasse Hündinnen.

Nachdem alle Teilnehmer die Papiere abgegeben hatten konnte es losgehen. Mit 38 Gespannen hatten wir eine hohe Teilnehmerzahl, was einen besonders guten Einblick in das Zuchtgeschehen unseres Vereins versprach. Insbesondere in der Jugendklasse Hündinnen konnte ein großes Feld an sehr schönen Hündinnen im Ring vorgestellt werden. Deshalb wurden hier auch 5 Hunde, anstatt 3, in die Rangierung aufgenommen.

Die Jagdhornbläser des Hegering Engter stimmten uns wieder einmal in gewohnt perfekter Manier auf einen schönen Tag ein.

Hier die Ergebnisse:

Jugendklasse Rüden:

SG1 Rio vom Kalkrieser Berg geführt von Frau Leonie Haack

SG2 Ursus vom Dinkelhof geführt von Frau Sophia Bockhold

SG3 Troll II vom Dinkelhof geführt von Frau Sigrid Bockhold
ebenfalls ein sg erhielten:

SG Donner vom Hülster Holt geführt von Herrn Henrick Wenner

SG Don vom Hülster Holt geführt von Herrn Andreas Gnaub

SG Tinus vom Dinkelhof geführt von Frau Karin Hübscher

SG Goodwin vom Niersbogen geführt von Herrn Sven Jenssen

Altersklasse Rüden:

SG1 Quintus vom Kalkrieser Berg geführt von Herrn Hinrich Wedegärtner

SG2 Madoc von der Fuchshöhe geführt von Herrn Jan Henrick Kraienhorst

SG3 Quickstep vom Kalkrieser Berg geführt von Herrn Jan Klus

ebenfalls ein sg erhielten:

SG Cando von der Steverquelle geführt von Frau Jana Herrschaft

SG Casanova von der Steverquelle geführt von Herrn Walter Beckmann

SG Fürst vom Brinkbusch geführt von Herrn Constantin Groß-Klußmann

SG Boss vom Tattenbach geführt von Herrn Günther Wehrs

 

Jugendklasse Hündinnen:

SG1 Rika vom Kalkrieser Berg geführt von Frau Nadine Tautz

SG2 Ronja vom Kalkrieser Berg geführt von Frau Sophie Gröne

SG3 Diva vom Hülster Holt geführt von Herrn Leon Schlüter

SG4 Alma vom Vinter Esch geführt von Herrn Arne Lammerding

SG5 Conny von der Westerburg geführt von Frau Lisa Lienesch

ebenfalls ein sg erhielten:

SG Betty vom Barghook geführt von Herrn Dr. Rainer Börsting

SG Auri vom Tierbach geführt von Frau Theresa Schulze

SG Ilse Contiomagus geführt von Herrn Henrik Meyer Lührmann

SG Abby vom Mühlenhof geführt von Herrn Eberhard Peithmann

SG Derya vom Hülster Holt geführt von Herrn Josef Kirchbeck

SG Resi vom Kalkrieser Berg geführt von Herrn Wilfried Pöttker

SG Priska vom Gerstener Weh geführt von Frau Kerstin Löhmann

SG Bea vom Barghook geführt von Herrn Guido Schepers

SG Utha vom Dinkelhof geführt von Herrn Theo ten Elzen

 

Altersklasse Hündinnen:

 

Die Bewertung „vorzüglich“ gab es für:

V1 Asta vom Barghook geführt von Herrn Henrik Ostendorf

V2 Inka vom Sauwerder geführt von Herrn Willi Weber

V3 Luna von der Tabakshöhe geführt von Frau Lisa Lienesch
ebenfalls ein V erhielten:

V Gesa von Fley geführt von Herrn Franz Maas-Peitzmeier

V Lissy von der Tabakshöhe geführt von Herrn Daniel Sprehe

Die Bewertung „sehr gut“ erhielten:

SG1 Anastasia vom Hofe Holthausen geführt von Herrn Dieter Krüsel

SG2 Brava Norenfield geführt von Herrn Marcel Driezes

SG3 Lexa vom Gerstener Weh geführt von Herrn Heinrich Deters

ebenfalls ein sg erhielten:

SG Quitte vom Kalkrieser Berg geführt von Herrn Ralf von Dreele

SG Otti vom Gerstener Weh geführt von Herrn Martin Meyer Lührmann

 

Besonders gefreut haben wir uns über zwei 50-jährige Jubiläen.

Der Zwinger vom Dinkelhof, der Zuchtgemeinschaft von Paul Bockhold und Dr. Rainer Börsting, und der Zwinger vom Salzberg von Ferdinand Schlattmann wurden für 50-jähriges Bestehen geehrt. Für beide Zwinger kann man sicherlich sagen, dass der alte Leitspruch „Durch Leistung zum Typ“ immer noch Gültigkeit besitzt. Hunde mit klarem Kopf, hoher Leistungsbereitschaft und Formwert waren immer die Zuchtziele dieser beiden Zwinger.

Die Jagdhornbläser des Hegering Engter ließen noch einmal die Hörner erklingen und eine, für unser Empfinden, gelungene Veranstaltung ging zu Ende. An dieser Stelle gilt unser besonderer Dank den Richtern, die mit kundigem Blick die Hunde beurteilt haben, all den vielen fleißigen Helfern, die auch schon Tage vorher kräftig anpackt haben und den exzellenten Jagdhornbläsern, die diesen Tag zu einer wirklich runden Sache gemacht haben.

Jahreshauptversammlung:

Im Anschluss an die Zuchtschau, fand die Jahreshauptversammlung statt. Auch hier ein Dank für die rege Teilnahme. In diesem Jahr mussten Corona bedingt zwei Geschäftsjahre abgehandelt werden. Desweitern standen Neuwahlen an. Andre Schiebener ist erkrankt und er steht für die Position des Geschäftsführers leider nicht mehr zur Verfügung.

Kassenprüfer: 1. Sigrid Bockhold 2. Hendrick Ostendorf

Zuchtwart: Ludwig Groß-Klußmann

Geschäftsführerin: Marion Bertling

stellv. Geschäftsführerin: Dr. Luisa Vollmer

2. Vorsitzender: Thomas Boyer

Obfrau für Öffentlichkeitsarbeit: Dorothee Guder

Des weiteren wurden drei goldene Verbandsnadel für besondere Verdienste verliehen:

Ludwig Groß-Klußmann

Walter Galisch

Marion Bertling

Herzlichen Glückwunsch zu dieser besonderen Wertschätzung und Kurzhaar Voran.